Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD: Auf dem Weg nach Eleusis
25,90€
Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD: Auf dem Weg nach Eleusis
38,90€
Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD: Auf dem Weg nach Eleusis
23,90€
Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD: Auf dem Weg nach Eleusis
3,50€
Direkt Kaufen bei
Internet-Headshop.de
Direkt Kaufen bei
Internet-Headshop.de
Direkt Kaufen bei
Internet-Headshop.de
Direkt Kaufen bei
Internet-Headshop.de
       

Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD Auf dem Weg in Himmel!!!
1906 - 2008 +

Albert Hofmann und die Entdeckung des LSD Auf dem Weg nach Eleusis Mit Beiträgen von Günther Amendt, Mathias Broeckers, Roger Liggenstorfer, Ralph Metzner, Jonathan Ott, Christian Rätsch,Myron J. Stolaroff,Wolf-Dieter Storl u.a. Über zwei Jahrtausende lang war das Heiligtum von Eleusis der wichtigste Tempel der abendländischen Spiritualität und Religion. Im Zentrum des Rituals stand die Einnahme eines heiligen Tranks, der bei den Initianden außergewöhnliche mystische Erfahrungen auslöste. Solche Erfahrungen wurden erst seit 1943 systematisch erforscht, als der Chemiker Albert Hofmann die stärkste bewusstseinsverändernde Substanz überhaupt – das LSD – entdeckte. Es war der Stoff, der die Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts so stark beeinflusst hat wie kaum eine andere Substanz. Am 11. Januar 2006 feiert Dr. Albert Hofmann seinen 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass versammelt dieses Buch seine wichtigsten Texte und Vorträge aus den letzten beiden Jahrzehnten sowie Beiträge weiterer Forscher und Wegbegleiter. Eröffnet wird der Band mit einem Gespräch mit Albert Hofmann, das die Herausgeber Mathias Broeckers und Roger Liggenstorfer im Sommer 2005 mit ihm führten. Aus dem Inhalt »Wenn man im Paradies lebt, will man nicht so schnell weg« – Ein Gespräch mit dem hundertjährigen Albert Hofmann Essays und Vorträge von Albert Hofmann: LSD – Seine Erfindung und Stellung innerhalb der Psychodrogen Die Botschaft der Mysterien von Eleusis für die heutige Zeit Naturwissenschaft und mystische Welterfahrung LSD – ganz persönlich Drogen und Rausch im Leben und Werk von Ernst Jünger Meditation und sinnliche Wahrnehmung – die Suche nach Glück und Sinn Die Erlösung der Zeit durch die Ewigkeit Aufsätze über Albert Hofmann: Albert Hofmann und die alchemistische Suche nach dem Stein der Weisen Are you experienced? Shiva – deine Maya Dr. Günther Amendt, Sozialwissenschaftler, Therapeut und Autor, hat sich in zahlreichen Büchern mit der Politik der Drogen auseinander gesetzt. Mathias Broeckers, Literaturwissenschaftler, Journalist und Autor, veröffentlichte u.a. mit Jack Herer das Standardwerk »Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf« und den Bildband »Cannabis «. Dr. Ralph Metzner, Psychologe, Therapeut und Autor, assistierte in den sechziger Jahren Timothy Leary bei der LSDForschung an der Harvard- Universität. Jonathan Ott übersetzte 1979 Albert Hofmanns Buch »LSD – Mein Sorgenkind « ins Englische, seitdem mehr als ein Dutzend weitere Bücher über psychoaktive Substanzen. Dr. Christian Rätsch, Ethnopharmakologe und Autor zahlreicher Bücher über psychoaktive Substanzen, u.a. des Standardwerks »Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen «. Dr.Wolf-Dieter Storl, Ethnobotaniker und Kulturanthropologe. Zahlreiche Bücher über Themen aus dem Bereich

Schamanismus, Pflanzen und Tiere.